Unsere Häuser – So bauen wir für Sie

Fertighäuser
DAN-WOOD House bietet Einfamilienhäuser in Holztafelbauweise, die schlüsselfertig oder in verschiedenen Ausbaustufen erworben werden können. Es gibt eine sehr große Auswahl an modifizierbaren Standardhäusern wie Bungalows, eineinhalb- und zweigeschossige Häuser oder Doppelhäuser. Selbstverständlich können Sie Ihr Haus auch frei planen lassen.

Energiesparhäuser
Alle DAN-WOOD Häuser sind Energiesparhäuser und erfüllen standardmäßig die strengen gesetzlichen Anforderungen der deutschen Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 und des Erneuerbaren Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG). Wir können Ihnen jedes Haus auch als KfW-Effizienzhaus 55 oder 40 bauen. Dazu haben wir hervorragend dämmende Wände entwickelt und bieten Ihnen sparsame Haustechnik, die ein Minimum an Energie verbraucht und vorwiegend regenerative Energien nutzt.

Schöne Häuser
Um den unterschiedlichsten Ansprüchen an das eigene Traumhaus gerecht zu werden, bietet DAN-WOOD House seinen Bauherren eine enorme Vielfalt an Hausentwürfen – vom gemütlichen Refugium bis zur repräsentativen Villa. Die unterschiedlichen Architekturstile reichen vom verspielten Landhaus bis zum klaren Kubus à la Bauhaus.

DAN-WOOD Qualität – Was Sie erwartet

Alles aus einer Hand
Wir bieten vom Projekt bis zum Ausbau die komplette Leistung aus einer Hand und arbeiten nur mit eigenen qualifizierten Montage- und Ausbaukolonnen.

Ein Markenhaus aus Markenbaustoffen
Wir verwenden ausschließlich hochwertige Markenbaustoffe. Produkte von Vaillant, Roto, Braas, Creaton, Eternit, Sto, Plewa, Nibe, Hüppe und vielen anderen bekannten Marken werden Sie als ”Bausteine” in Ihrem Haus wiederfinden.

Geprüfte Qualität
Unser Qualitätsmanagement ist nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Jährliche Qualitätsaudits garantieren unseren Kunden einen gleichbleibend hohen Standard.

Wir sind Inhaber des RAL-Gütezeichens der Bundesgütegemeinschaft Montagebau- und Fertighäuser e.V.
Die gesamte Produktion wird regelmäßig kontrolliert. Dabei werden sowohl die Qualität der Baustoffe als auch die Produktions-Technologien geprüft und das Übereinstimmungszertifikat erteilt. Dass die Firma alle für den deutschen Markt erforderlichen Prüfsiegel und Gütezeichen hat, ist selbstverständlich.

DAN-WOOD Technologie – So entsteht Ihr DAN-WOOD Haus

In der Fabrik

Wie entsteht aus einem gezeichneten Plan ein DAN-WOOD Haus? Aus den Computern der Konstrukteure gelangen die technischen Zeichnungen per Glasfaserkabel in die Werkhallen. Zuerst wird das Holzständerwerk der Wände auf den Millimeter genau zugesägt. Es besteht aus Kiefern- oder Fichtenholz. Gehobelt und vor allem sorgfältig getrocknet – der Feuchtigkeitsgehalt liegt unter 16 Prozent – benötigt das Holz keine Imprägnierung. Es ist beständig gegen Schädlinge und Holzfäule.

Computergesteuerte Automaten beplanken das vorbereitete Holzständerwerk: Auf der Innenseite wird eine Folie als Dampfsperre, die vor Feuchtigkeit schützt, aufgebracht. Holzwerkstoffplatten auf beiden Seiten machen die Konstruktion stabil. Gefüllt wird die Konstruktion mit nicht brennbarer Mineralwolle, die als Wärme-, Schall- und Feuerisolierung dient.
Die Innenseite der Wand wird mit einer Gipsplatte geschlossen, die den Untergrund zum Streichen, Tapezieren oder Fliesenlegen bildet.

Das Holzständerwerk ist absolut unsichtbar. Komplett in der Wand verbaut, ist es gut gegen Feuer und Schädlinge, aber auch gegen andere Holzfeinde wie Sonne und Wasser abgeschottet. Daher sind Häuser mit einer Holzrahmenkonstruktion ebenso beständig und langlebig wie Stein auf Stein gemauerte Häuser.

Schon während der Wandproduktion werden die Öffnungen für Elektro-, Wasser und Abwasserleitungen vorbereitet. Anschließend wird die Wand von der Montage-Linie zur Endmontage geschoben, wo die Arbeiter Fenster und Außentüren sowie Rollläden montieren. Gegen Beschädigung und Schmutz werden diese Elemente mit Folie geschützt. Die Fassade erhält schon im Werk ihr vom Kunden gewünschtes Aussehen. Es werden Grundputz oder Holz-Schalung aufgebracht. Danach geht die Wand in die Endprüfung. Parallel dazu wurden bereits das Dach und die Deckenelemente vorgefertigt.

Auf der Baustelle

Auf der Baustelle

Unmittelbar nach ihrer Fertigung werden die Hauselemente auf großen LKWs zur Baustelle transportiert. Außer den Konstruktionsteilen werden auch alle Baustoffe für die Innenarbeiten und alle Ausstattungsteile verladen. Für ein Haus bis 200 m2 Wohnfläche sind zum Beispiel vier LKWs nötig. Bei der Montage kommen die einzelnen Bauteile direkt vom LKW per Kran auf ihren vorgesehen Platz. Innerhalb eines Tages steht der Rohbau, bei großen Häusern kann es auch bis zu zwei Tagen dauern, dass die Richtkrone auf dem Dach thront. Die weitgehende Vorfertigung in der Werkhalle macht diese Rekordzeit möglich und den Bauablauf unabhängig von Sonne, Regen, Eis und Schnee. Das Dach wird gewissenhaft vor Regen geschützt. Das Verlegen der Dachziegel und die Montage der Dachrinnen dauern ebenfalls nur wenige Tage. Nach getaner Arbeit fährt die Montagekolonne zur nächsten Baustelle. Die weiteren Arbeiten übernehmen andere, auf den Innenausbau spezialisierte Fachleute. Nach rund vier bis zehn Wochen ist das Haus fertig zum Einzug – tapeziert, gemalert, gefliest und mit Fußböden, Türen, Elektro- und Heiztechnik und kompletten Bädern ausgestattet.

DAN-WOOD Service – Was wir für Sie tun

Intensive Beratung
Wir wissen, wie lang der Weg vom ersten Wunschtraum bis zur Entscheidung für das persönliche Traumhaus ist. Die meisten Menschen treffen solch einen Entschluss nur einmal im Leben. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für Sie. Wir planen so lange mit Ihnen, bis auch das kleinste Detail Ihres Hauses passt.
Auf unseren aktuellen Baustellen dürfen Sie unseren Bauleuten auf die Finger schauen, und mit anderen DAN-WOOD-Bauherren dürfen Sie gern Erfahrungen austauschen. Wir möchten, dass Sie sich absolut sicher sind.

Transparente Preise und Festpreisgarantie
Wir sagen Ihnen von vornherein, was Ihr Haus am Ende kosten wird und garantieren Ihnen diesen Preis für 12 Monate. Unsere angegeben Preise beziehen sich auf das schlüsselfertige Haus inklusive Maler-, Fliesen- und Fußbodenarbeiten und auf den in der Bau- und Leistungsbeschreibung angegebenen Standard. Bodenplatte oder Keller können Sie zusätzlich über uns beziehen.

Hohe Flexibilität
Wir bieten Ihnen eine sehr große Auswahl unterschiedlichster Typenhäusern. Sollten Sie Sonderwünsche bei der Architektur oder im Ausstattungsstandard haben, kapitulieren wir davor nicht. Wir entwerfen und bauen Ihr Haus auch völlig nach Ihren Vorstellungen.

Langjährige Garantie und Gewährleistung
Wir geben Ihnen auf die Konstruktion Ihres Hauses 30 Jahre Garantie. Für alle anderen Leistungen beträgt Ihr Gewährleistungsanspruch vier Jahre nach VOB.

Unbegrenzter Kundendienst
Wir sind immer für Sie da. Unseren Service können Sie selbstverständlich auch nach der Hausübergabe und selbst noch nach Ablauf der Garantiezeit in Anspruch nehmen. Erfahrungsgemäß sind unsere Abnahmeprotokolle vorwiegend mängelfrei. Sollte sich dennoch nach der Hausübergabe eine Unzulänglichkeit zeigen, ist das kein Problem. Einer unserer Bautrupps ist ganz gewiss in Ihrer Nähe und somit ganz schnell bei Ihnen.

DAN-WOOD Bauzeit – so schnell ist Ihr Haus fertig

Wir sichern Ihnen kurze Liefertermine und eine kurze Bauzeit zu.

Sofort, wenn Ihr Haus geplant ist, erstellen wir die Bauunterlagen. Dann werden die Wände, Decken- und Dachelemente in unserem Werk produziert, um pünktlich zum vereinbarten Termin auf Ihrer Baustelle montiert zu werden. An diesem Tag können Sie schon das Bier für das Richtfest kaltstellen. Während unsere Maler, Fliesen-, Estrich- und Teppichleger mit dem Innenausbau Ihres Hauses beschäftigt sind, sollten Sie alles für den Umzug vorbereiten.

Je nach Hausgröße können Sie nach etwa vier bis zehn Wochen einziehen.